Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir freuen uns, dass Sie ein Produkt aus unserem schriften24.ch-Sortiment bestellen. Bitte lesen Sie unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Sie gelten für alle Ihre Bestellungen.

1. Geltungsbereich und Vertragsabschluss
Diese AGB gelten für Kaufverträge zwischen Ihnen und schriften24.ch, betrieben durch die Visicon GmbH, Langstrasse 21, 8004 Zürich, +41 44 533 39 49, E-Mail: info@schriften24.ch.

Die Bestellung wird von uns bestätigt. Ihre Bestellung ist verbindlich, sobald Sie am Ende des Bestellprozesses auf den Bestell-Button geklickt haben.

2. Sortiment und Preise
Wir passen unser Sortiment stetig den neuesten technischen Standards an. Es gelten jeweils die aktuellsten Preise und Versandkosten, die online zum Zeitpunkt der Bestellung ersichtlich sind. Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

3. Bestellung
Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich. Durch Abschluss der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie Ihre Eingaben überprüft haben und die übermittelten Bestelldaten korrekt sind. Nach Bestellabschluss sind Produktionsdaten nicht mehr, bzw. nur gegen Entgelt der bereits entstandenen Kosten änderbar. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen nach dem Abschicken weder gelöscht noch zusammengeführt werden können. Die Verarbeitung Ihrer Bestellung beginnt in der Regel am selben oder darauffolgenden Tag. Wir behalten uns vor, Aufträge ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.

4. Lieferung
Die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Lieferzeiten und Versandoptionen sind online ersichtlich. Bei Lieferhindernissen unsererseits kontaktieren wir Sie sofort per E-Mail oder Telefon. Wenn wir Sie über Lieferhindernisse informieren, können Sie die Bestellung ohne Kosten widerrufen.

5. Gewährleistung und Haftung
Wir sichern Ihnen eine fachgerechte und qualitativ hochwertige Ausführung Ihrer Aufträge zu. Wir sind zudem jederzeit bemüht, unsere sehr kurzen Lieferzeiten einzuhalten. Können wir die vereinbarte Qualität unsere Dienstleistungen einmal nicht einhalten, können daraus keine Ansprüche abgeleitet werden.

Wir lehnen eine Haftung für Schäden, die aus der Benutzung unserer Dienstleistung und aus der Verwendung der Produkte abgeleitet werden könnten, ausdrücklich ab. Sie haben für die einwandfreie und fachgerechte Verwendung und Anbringung der Produkte zu sorgen. Anleitungen und spezielle Produkthinweise, welche wir online zu den Produkten zur Verfügung stellen, müssen genau beachtet werden. Allfällige Schadenersatzansprüche beschränken sich auf den reinen Materialwert. Weitergehende Forderungen sind ausgeschlossen.

6. Rückgaberecht
Transportschäden: Bei offensichtlichen Transportschäden wenden Sie sich bitte umgehend an die Post und verlangen Sie ein Postschaden-Formular, da die Post als unser Logistikpartner solche Schadensfälle übernimmt und direkt mit Ihnen abspricht.

Produktionsmängel: Weist das gelieferte Produkt offensichtliche Produktionsmängel auf, kontaktieren Sie uns bitte umgehend über info@schriften24.ch oder rufen Sie uns an (+41 44 533 39 49), damit wir das weitere Vorgehen mit Ihnen absprechen können. Bitte schicken Sie keine Produkte ohne vorherige Absprache mit uns zurück.

Schreibfehler: Die Überprüfung korrekter Dateneingabe liegt bei Ihnen. Wir verarbeiten Daten digital direkt von Ihrer Eingabe. Schreibfehler berechtigen daher nicht zur Rückgabe von Produkten.

Farbabweichungen bei Druckprodukten: Aufgrund unterschiedlicher Materialien und Produktionsverfahren im Druck berechtigen Farbabweichnungen zu Bildschirmdarstellung oder eigenem Farbausdruck nicht zur Rückgabe von Produkten. Leichte Farbabweichungen sind auch bei allfälligen Nachbestellungen möglich. Grobe Farbabweichungen müssen schriftlich beanstandet und dokumentiert werden.

Bei ganzer oder teilweiser Zerstörung des Produktes durch unsachgemässe Handhabung / Anbringung besteht kein Recht auf kostenlosen Ersatz.

8. Zahlung
Wir liefern unsere Produkte auf Rechnung. Alle Rechnungen sind 10 Tage nach Erhalt netto zahlbar. Wir behalten uns vor, in gewissen Fällen nur auf Vorauskasse oder per Nachnahme zu liefern. Allfällige Mahnungen erfolgen elektronisch via E-Mail an Ihre Adresse oder per Post an die von Ihnen mitgeteilte Rechnungsadresse. Der Verzugszins beträgt 7%. Ab der zweiten Mahnung behalten wir uns vor, eine Mahngebühr von CHF 10.- zu erheben. Nach der 3. Mahnung übergeben wir die Forderung einer Inkasso-Unternehmung. Es gelten dann CHF 30.- Mahngebühr pro weitere Zahlungserinnerung. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Visicon GmbH.

9. Urheberrecht und Rechte Dritter
Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie alle Rechte (Marken-, Urheberrechte etc.) an den von Ihnen übermittelten, zu reproduzierenden Daten besitzen. Sollte es im Zusammenhang mit Ihrem Auftrag wegen Verletzung von Urheber-, Marken- oder anderen Rechten zu Ansprüchen von Dritten gegen die Visicon GmbH kommen, sind Sie verpflichtet, diese Ansprüche auf Ihre Kosten abzuwehren und der Visicon GmbH den entstandenen Schaden zu ersetzen.

Alle Designs, die wir auf schriften24.ch zur Verfügung stellen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Einwilligung nicht von Dritten verwendet werden.

10. Datenverarbeitung
Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nur soweit zur Auftragsabwicklung nötig an Dritte weiter. Diese werden zur vertraulichen Behandlung der Daten verpflichtet. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

11. Rechtsanwendung / Gerichtsstand
Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist Zürich.

Zürich, April 2011

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Wir freuen uns, dass Sie ein Produkt aus unserem schriften24.ch-Sortiment bestellen. Bitte lesen Sie unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sorgfältig durch. Sie gelten für alle Ihre Bestellungen.

1. Geltungsbereich und Vertragsabschluss
Diese AGB gelten für Kaufverträge zwischen Ihnen und schriften24.ch, betrieben durch die Visicon GmbH, Langstrasse 21, 8004 Zürich, +41 44 533 39 49, E-Mail: info@schriften24.ch.

Die Bestellung wird von uns bestätigt. Ihre Bestellung ist verbindlich, sobald Sie am Ende des Bestellprozesses auf den Bestell-Button geklickt haben.

2. Sortiment und Preise
Wir passen unser Sortiment stetig den neuesten technischen Standards an. Es gelten jeweils die aktuellsten Preise und Versandkosten, die online zum Zeitpunkt der Bestellung ersichtlich sind. Preisänderungen und Irrtümer bleiben vorbehalten.

3. Bestellung
Alle Bestellungen sind grundsätzlich verbindlich. Durch Abschluss der Bestellung bestätigen Sie, dass Sie Ihre Eingaben überprüft haben und die übermittelten Bestelldaten korrekt sind. Nach Bestellabschluss sind Produktionsdaten nicht mehr, bzw. nur gegen Entgelt der bereits entstandenen Kosten änderbar. Bitte beachten Sie, dass Bestellungen nach dem Abschicken weder gelöscht noch zusammengeführt werden können. Die Verarbeitung Ihrer Bestellung beginnt in der Regel am selben oder darauffolgenden Tag. Wir behalten uns vor, Aufträge ohne Angabe von Gründen zurückzuweisen.

4. Lieferung
Die zum Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Lieferzeiten und Versandoptionen sind online ersichtlich. Bei Lieferhindernissen unsererseits kontaktieren wir Sie sofort per E-Mail oder Telefon. Wenn wir Sie über Lieferhindernisse informieren, können Sie die Bestellung ohne Kosten widerrufen.

5. Gewährleistung und Haftung
Wir sichern Ihnen eine fachgerechte und qualitativ hochwertige Ausführung Ihrer Aufträge zu. Wir sind zudem jederzeit bemüht, unsere sehr kurzen Lieferzeiten einzuhalten. Können wir die vereinbarte Qualität unsere Dienstleistungen einmal nicht einhalten, können daraus keine Ansprüche abgeleitet werden.

Wir lehnen eine Haftung für Schäden, die aus der Benutzung unserer Dienstleistung und aus der Verwendung der Produkte abgeleitet werden könnten, ausdrücklich ab. Sie haben für die einwandfreie und fachgerechte Verwendung und Anbringung der Produkte zu sorgen. Anleitungen und spezielle Produkthinweise, welche wir online zu den Produkten zur Verfügung stellen, müssen genau beachtet werden. Allfällige Schadenersatzansprüche beschränken sich auf den reinen Materialwert. Weitergehende Forderungen sind ausgeschlossen.

6. Rückgaberecht
Transportschäden: Bei offensichtlichen Transportschäden wenden Sie sich bitte umgehend an die Post und verlangen Sie ein Postschaden-Formular, da die Post als unser Logistikpartner solche Schadensfälle übernimmt und direkt mit Ihnen abspricht.

Produktionsmängel: Weist das gelieferte Produkt offensichtliche Produktionsmängel auf, kontaktieren Sie uns bitte umgehend über info@schriften24.ch oder rufen Sie uns an (+41 44 533 39 49), damit wir das weitere Vorgehen mit Ihnen absprechen können. Bitte schicken Sie keine Produkte ohne vorherige Absprache mit uns zurück.

Schreibfehler: Die Überprüfung korrekter Dateneingabe liegt bei Ihnen. Wir verarbeiten Daten digital direkt von Ihrer Eingabe. Schreibfehler berechtigen daher nicht zur Rückgabe von Produkten.

Farbabweichungen bei Druckprodukten: Aufgrund unterschiedlicher Materialien und Produktionsverfahren im Druck berechtigen Farbabweichnungen zu Bildschirmdarstellung oder eigenem Farbausdruck nicht zur Rückgabe von Produkten. Leichte Farbabweichungen sind auch bei allfälligen Nachbestellungen möglich. Grobe Farbabweichungen müssen schriftlich beanstandet und dokumentiert werden.

Bei ganzer oder teilweiser Zerstörung des Produktes durch unsachgemässe Handhabung / Anbringung besteht kein Recht auf kostenlosen Ersatz.

8. Zahlung
Wir liefern unsere Produkte auf Rechnung. Alle Rechnungen sind 10 Tage nach Erhalt netto zahlbar. Wir behalten uns vor, in gewissen Fällen nur auf Vorauskasse oder per Nachnahme zu liefern. Allfällige Mahnungen erfolgen elektronisch via E-Mail an Ihre Adresse oder per Post an die von Ihnen mitgeteilte Rechnungsadresse. Der Verzugszins beträgt 7%. Ab der zweiten Mahnung behalten wir uns vor, eine Mahngebühr von CHF 10.- zu erheben. Nach der 3. Mahnung übergeben wir die Forderung einer Inkasso-Unternehmung. Es gelten dann CHF 30.- Mahngebühr pro weitere Zahlungserinnerung. Alle gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Visicon GmbH.

9. Urheberrecht und Rechte Dritter
Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie alle Rechte (Marken-, Urheberrechte etc.) an den von Ihnen übermittelten, zu reproduzierenden Daten besitzen. Sollte es im Zusammenhang mit Ihrem Auftrag wegen Verletzung von Urheber-, Marken- oder anderen Rechten zu Ansprüchen von Dritten gegen die Visicon GmbH kommen, sind Sie verpflichtet, diese Ansprüche auf Ihre Kosten abzuwehren und der Visicon GmbH den entstandenen Schaden zu ersetzen.

Alle Designs, die wir auf schriften24.ch zur Verfügung stellen, sind urheberrechtlich geschützt und dürfen ohne Einwilligung nicht von Dritten verwendet werden.

10. Datenverarbeitung
Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und geben sie nur soweit zur Auftragsabwicklung nötig an Dritte weiter. Diese werden zur vertraulichen Behandlung der Daten verpflichtet. Lesen Sie dazu auch unsere Datenschutzerklärung.

11. Rechtsanwendung / Gerichtsstand
Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich Schweizer Recht anwendbar. Der Gerichtsstand ist Zürich.

Zürich, April 2011